Home | Aktuelles | Über Uns | Veranstaltungen | Gästebuch | Kontakt | Impressum 

 

Aktuelle News

19-01-09 22:01

Wie es in einem Pressebericht heißt, führte die Route über  schneebedeckte Flurbereinigungswege, abseits von jeglichem Verkehr. Erster Zielpunkt sei das Heizkraftwerk in Weisendorf gewesen, wo Geschäftsführer Friedrich Mümmler – der auch als Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler Weisendorf im Nachbarort in kommunalpolitischer Verantwortung steht, die Besucher begrüßt und seine Freude über das große Interesse zum Ausdruck gebracht habe. Von ihm hätten die Gäste erfahren, dass das Heizwerk nun seit November 2000 in Betrieb ist und in all den Jahren weitgehend störungsfrei arbeitete.
Brennstoff geht nicht aus Versorgt würden etwa 140 Haushalte im nahen Siedlungsgebiet Gerbersleithe, dazu auch die gemeindlichen Großabnehmer mit Schule und Turnhalle, Mehrzweckhalle und Rathaus.
Das Unternehmen wurde von 13 Gesellschaftern gegründet, allesamt sind Landwirte aus der Region. Die Zulieferung von Holz aus den umliegenden Wäldern und holzverarbeitenden  Betrieben aus der Umgebung sei reichlich und auf Dauer gesichert. Nutznießer seien natürlich die angeschlossenen "Häuslebauer", die somit mit komfortabler und preisgünstiger Wärme bedient würden.
Auf großes Interesse sei anschließend auch die Besichtigung des Handwerk-Betriebes Seeberger Heizung-Sanitär-Solar im Gewerbegebiet-Ost gestoßen. Hier hätten die Teilnehmer wertvolle Tipps zur Wärmetechnik moderner Heizungsanlagen, unterteilt in diverse technische Bereiche bekommen. Dass selbst am Sonntag  Notversorgungs-Monteure im Einsatz waren, konnte hautnah festgestellt werden.

Quelle: Fränkischer Tag

Fotos siehe unter Veranstaltungen › Bildergalerie

Aktuelles